Videobeweis? Gut! Aber ...

Beim Confederations-Cup sorgen Tore, die mit Hilfe der modernen Technik ab- beziehungsweise anerkannt werden, für Diskussionen. Der Schritt zum Videobeweis ist gut, war zwingend notwendig. Doch er wirft auch neue Probleme auf - noch ist nicht alles perfekt. Sebastian Koch kommentiert.

mehr lesen 0 Kommentare

Völlig losgelöst

Ab 2026 wird die Fußball-Weltmeisterschaft mit 48 anstatt der bisherigen 32 Mannschaften ausgetragen. Die Entscheidung der Fifa hat weitreichende Konsequenzen auf die Fußballkultur. Sie grenzt an einen Wahnsinn. Von Sebastian Koch

mehr lesen 0 Kommentare

Bedrohliche Situation

Nicht nur in Hamburg läuten nach dem neunten Spieltag die Alarmglocken. Auch Wolfsburg befindet sich in einer heiklen Situation. Der Verein muss schnell entscheiden. Kommentar von Sebastian Koch

mehr lesen 0 Kommentare

Mogelpackung

Das Urteil des Verbandes gegen Leverkusens Trainer Roger Schmidt gleicht einem Schlingerkurs zwischen Freispruch und Bestrafung. Das Sportgericht weiß offensichtlich nicht, wie es mit dem Fall umgehen soll. Kommentar von Sebastian Koch

mehr lesen 0 Kommentare

Regelkunde: Ein Elfmeter muss nicht direkt ausgeführt werden

Der Elfmetertrick von Lionel Messi und Luis Suarez erhitzt die Gemüter. Doch an der Ausführung gibt es (fast) nichts zu beanstanden. Von Sebastian Koch

mehr lesen 1 Kommentare

Serve & Volley: BBC mit perfektem Aufschlag

Der professionelle Tennissport steht vor einer seiner schlimmsten Krisen. Der britische Fernsehsender BBC bringt die Spielervereinigung ATP in arge Bedrängnis. Die fürchtet wohl den morgigen Tag, und muss sich bereits jetzt mit ihren Strukturschwächen auseinandersetzen. Ein Kommentar von Sebastian Koch.

mehr lesen 3 Kommentare

Rummenigges Tanz auf der Rasierklinge

Der wahrscheinliche Verkauf Schweinsteigers zeigt einmal mehr, wie sehr sich der Verein und insbesondere Karl-Heinz Rummenigge auf Trainer Pep Guardiola fixiert hat. Für den Vorstandsvorsitzenden ein Zustand, der gefährlich werden kann. Von Sebastian Koch

mehr lesen 0 Kommentare

Herzlichen Glückwunsch zum 111., FC Schalke!

Die Königsblauen haben Geburtstag. Doch das ist nur ein Grund, den außergewöhnlich schrägen Verein einmal zu würdigen, der so viele "Momente-wie-diesen" schrieb wie kaum ein Zweiter im deutschen Fußball.

mehr lesen 0 Kommentare

Zurück in die Zukunft

Das deutsche Davis-Cup-Team startet am morgigen Freitag gegen den Vorjahres-Finalisten Frankreich in die Davis-Cup-Saison 2015. Doch nach wie vor dominieren seitens des DTBs Themen abseits des Platzes die Vorbereitungen auf das Spiel. Ein Kommentar.

mehr lesen 0 Kommentare

"Echte Liebe" - Vertragsverlängerung mit Signalwirkung 

Der Kommentar zur Vertragsverlängerung von Marco Reus.

mehr lesen 0 Kommentare

Vorbild Lewandowski

Die Chefredaktion kommentiert die Debatte um die Stimmabgabe von Robert Lewandowski.




mehr lesen 2 Kommentare

Ronaldo ein würdiger Titelträger

Der Kommentar zur Weltfußballer-Wahl.



mehr lesen 0 Kommentare

Breitner: Mehr Zerstörer als Botschafter

Der ehemalige Weltstar hat am Wochenende mit provokanten Aussagen einmal mehr für Furore gesorgt - leider wieder einmal im negativen Sinne.



mehr lesen 0 Kommentare

FIFA-Versagen wird deutlich

Der Bericht der FIFA-Ethikkommission spricht die FIFA, Russland und Katar vom Korruptionsverdacht frei. Das ist vielleicht schon verwunderlich, gleichzeitig zeigt der Bericht aber auch, wie kopflos die FIFA dann zwangsläufig agiert hat.


 

mehr lesen 1 Kommentare

Das Fed-Cup-Finale war eine Blamage - für den deutschen Fernsehzuschauer

Hochspannende und dramatische Spiele, ein sympathisch mitreißendes deutsches Team und eine Atmosphäre in der O2-Arena in Prag, die an Fußballspiele erinnerte - das Fed-Cup-Finale war die allerbeste Werbung für Frauentennis im Fernsehen. Schade nur, dass das in Deutschland kaum jemanden interessierte.

Der Kommentar zum Fed-Cup-Finale.



mehr lesen 0 Kommentare

"Fußball ist Fußball und Politik ist Politik" - Wirklich?

Die UEFA hat mit ihrer Stadien-Wahl für die EM 2020 einmal mehr zeigen wollen, dass Fußball und Politik zwei verschiedene Dinge sind. Oder etwa doch nicht? Der Kommentar zur EM-Vergabe.



mehr lesen 0 Kommentare

Der Löw(e) fletscht die Zähne

Der Kommentar zur Kapitänsentscheidung von Joachim Löw


mehr lesen 1 Kommentare

Unverständliches Abweichen von der eigens auferlegten Strategie

Der Kommentar zum vermeintlichen Transfer-Hammer der Bayern

mehr lesen 1 Kommentare

Wie war das mit den Vorurteilen, Herr Lübberding?

Hunderttausende am Brandenburger Tor, Millionen vor den Fernsehgeräten - die deutschen Fans haben den Weltmeistern am Dienstagmorgen einen überwältigen Empfang bereitet. Schade, dass die FAZ das nicht so sieht und einen Skandal herbeisehnt.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Ist Stuttgart wirklich schöner als Berlin?

Der Kommentar zur Diskussion um das "Spiel um Platz drei": Bondscoach Louis van Gaal ächzt, Arjen Robben kann "der dritte Platz gestohlen" bleiben und für Brasilien ist das Turnier auch schon beendet. Was also soll das Spiel, dass als "kleines Finale" nur von der FIFA künstlich und aus Eigennutz aufgebauscht wird?

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Endlich aufhören mit dem Affentheater

Zugegeben - es ist nicht außergewöhnlich, dass sich die FIFA in ihrer Außendarstellung mal wieder nicht gerade von ihrer besten Seite zeigt. Doch auch der Nationalverband Brasiliens steht dem Weltverband in diesen Tagen in nichts nach.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Handball kann endlich wieder begeistern

Der THW Kiel und die Rhein-Neckar Löwen lieferten sich einen spannenden Fight um die deutsche Meisterschaft im Handball. Markus Schulze freut sich in seinem Kommentar über das überragende Saisonfinale, welches jeden Sportfan in seinen Bann gezogen haben sollte.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sportliche Aspekte sollten den Ausschlag geben

Der Kommentar zur Lizenzerteilung für RB Leipzig.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mogelpackung der UEFA

Dass sich die UEFA endlich traut, auch große Vereine wie Manchester City und Paris Saint-Germain ist zwar positiv, das Strafmaß aber unangemessen, meint Sebastian Koch in seinem Kommentar.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Vorgeschmack auf kommende Spielzeiten

Nach dem Aus im Davis Cup gegen Frankreich sieht Sebastian Koch in seinem Kommentar das deutsche Team dennoch auf einem guten Weg.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare