"Monumentale Packung"

Die Pressestimmen zum spanischen Debakel gegen die Niederlande.

 

 

(seko). Es war eine historische Niederlage, die Spanien am gestrigen Abend einstecken musste. Noch nie ist ein amtierender Weltmeister schlechter in ein Turnier gestartet, noch nie hat ein amtierender Weltmeister höher bei einer Endrunde verloren.

 

Wir haben die Pressestimmen nach dem holländischen 5:1-Sieg gegen Spanien gesammelt:

 

"Wenn Ihnen danach ist, können Sie sich foltern, indem Sie sich den Fehler von Casillas beim vierten holländischen Tor anschauen. Dieser Lapsus symbolisiert den Absturz. Der Spieler, der uns sechs Jahre lang beschützte, mit einer exquisiten Mischung aus Talent und Glück, hat uns unter freiem Himmel ausgesetzt." (AS, Spanien)

 

"La Roja geht in die Brüche und Casillas erwischt seinen schlechtesten Tag. [...] Es ist nicht so, dass der Lkw von van Gaal Spanien einmal zermalmt hat. Er ist zurückgekehrt und hat es noch mal viermal überfahren, als das Team schon eine Leiche war." (Marca, Spanien)

 

"Bei ihrer Premiere bei Brasiliens WM holt sich die spanische Nationalelf eine monumentale Packung ab." (ABC, Spanien)

 

"Das goldene Dreieck mit van Persie, Robben und Sneijder sorgt für einen beispiellosen Start in die Fußball-Weltmeisterschaft - Oranje schlachtet Spanien." (De Telegraaf, Niederlande)

 

"Ein surrealer Sieg. Entfesselte Niederlande haben desorientierte Spanier in Fetzen zerrissen." (Trouw, Niederlande)

 

"In einem der denkwürdigsten Spiele der Oranje-WM-Geschichte, ja der ganzen WM-Turniergeschichte, zermalmte die niederländische Elf den Weltmeister" (De Volkskrant, Niederlande)

 

"Die furiose Elftal um die Weltklassespieler Arjen Robben und Robin van Persie zerlegten die stets gefürchtete Passmaschinerie der "La Roja" in ein Häufchen Elend. Der Nimbus der goldenen Generation ist gebrochen!" (kicker, Deutschland)

 

"Casillas war nur noch ein Schatten vergangener Tage, dazu präsentierte sich die einstige Parade-Abwehr um Sergio Ramos als ein Torso." (Sport Bild, Deutschland)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0