So werden die Australian Open verlaufen

Was haben Sport-Experten, Kraken, brasilianische Wahrsagerinnen und Eisbären gemeinsam? Richtig, alle haben sie schon einmal versucht den Ausgang eines Sportevents vorherzusagen. Wirklich Recht behielten nur die wenigsten von ihnen. Spiel, Satz und Tor wagt es trotzdem und gibt eine erste Prognose ab, wie die diesjährigen Australian Open verlaufen könnten.

 

Von Jan Geißler

 

Herren-Konkurrenz

 

Betrachtet man die Auslosung bei den Herren, so fällt auf, dass die obere und somit die Hälfte des Weltranglistenersten Rafael Nadal im Vergleich zu der unteren Hälfte des Tableaus, in welcher Novak Djokovic zu finden ist, deutlich schwieriger erscheint. Um in zwei Wochen tatsächlich das Traumfinale zwischen Nadal und Djokovic zu erleben, müsste der Spanier erst einmal bekannte Namen wie Gaël Monfils, Kei Nishikori, Juan Martin del Potro, Andy Murray, Jo-Wilfried Tsonga oder Roger Federer aus dem Weg räumen. Eine schwierige Aufgabe, zumal der blaue Bodenbelag in Melbourne dieses Jahr auch noch so schnell wie noch nie sein soll.

Der „Djoker“ hingegen würde es, vorausgesetzt alles läuft normal, mit Fernando Verdasco, Richard Gasquet, Stan Wawrinka, Tomas Berdych und David Ferrer zu tun bekommen. Ein Kindergeburtstag wird auch das nicht werden, etwas leichter erscheint es jedoch trotzdem. Nichtsdestotrotz werden Nadal und Djokovic am Ende ihre Aufgaben mehr oder weniger souverän meistern und so kommt es am 27. Januar zur Neuauflage des legendären Endspiels von 2012. Damals besiegte Djokovic seinen spanischen Kontrahenten nach einer Rekord-Spielzeit von fünf Stunden und 53 Minuten. Gewinnen wird er auch dieses Mal, ob er so lange dafür brauchen wird, sei einmal dahingestellt.

 

Prognose:

 

Viertelfinale:

R. Nadal – J. Del Potro

A. Murray – R. Federer

T. Berdych – J. Janowicz

S. Wawrinka – N. Djokovic

 

Halbfinale:

R. Nadal – R. Federer

T. Berdych – N. Djokovic

 

Finale:

R. Nadal – N. Djokovic (Sieger: N. Djokovic)

 

 

Damen-Konkurrenz

 

Läuft alles normal, und so ist es in der vergangen Zeit des Öfteren gelaufen, bilden die besten vier Spielerinnen der Weltrangliste auch das Gerüst für die Halbfinalspiele. Gemeint sind Serena Williams, Viktoria Azarenka, Li Na und Maria Sharapova. Letzterer traue ich am ehesten noch ein früheres Ausscheiden zu. Aufgrund der langen Verletzungspause ist es schwer zu sagen, ob die Russin schon wieder zur alten Stärke gefunden hat. Auch im Viertelfinale ist mit der ein oder anderen Überraschung zu rechnen. Von den acht topgesetzten Spielerinnen erwarte ich lediglich fünf auch tatsächlich unter den letzten acht des Turniers. Weil Serena Williams noch nicht ganz an die Topleistungen des vergangenen Jahres anknüpfen kann, sehe ich, statt ihr, die Chinesin Li Na im Finale. Dieses bestreitet sie gegen die Vorjahressiegerin Viktoria Azarenka und holt am Ende ihren zweiten Grand-Slam-Titel der Karriere.

 

Prognose:

 

Viertelfinale:

S. Williams – E. Bouchard

Li Na – A. Kerber

S. Halep – M. Sharapova

A. Radwanska – V. Azarenka

 

Halbfinale:

S. Williams – Li Na

M. Sharapova – V. Azarenka

 

Finale:

Li Na – V. Azarenka (Siegerin: Li Na)

 

Ob es wirklich so kommen wird, entscheiden letztendlich die Spielerinnen und Spieler selbst. Noch werden jedoch bei den Wettanbietern Wetten entgegengenommen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Carry Tubb (Samstag, 04 Februar 2017 14:43)


    I visited multiple sites but the audio feature for audio songs existing at this web site is really superb.

  • #2

    Brianna Gibby (Sonntag, 05 Februar 2017)


    Hi there! I realize this is sort of off-topic however I had to ask. Does managing a well-established website such as yours require a large amount of work? I am completely new to running a blog but I do write in my journal daily. I'd like to start a blog so I can share my own experience and feelings online. Please let me know if you have any kind of ideas or tips for brand new aspiring bloggers. Appreciate it!

  • #3

    Belkis Dudek (Dienstag, 07 Februar 2017)


    Everyone loves what you guys are up too. Such clever work and reporting! Keep up the good works guys I've incorporated you guys to my own blogroll.